facebook   instagramm   twitter

Dordogne Ohé! (15 -18 Jahre)

Deutsch - Französische Jugendbegegnung im Dép. Lot (F)    

Für Jugendliche von 15 bis 18 Jahren                                      

09. - 20. Juli 2022 (12 Tage)]

 

Seid ihr dabei, wenn wir gemeinsam mit französischen Jugendlichen Flösse bauen, um die Dordogne hinabzutreiben und deren wilde Ufer zu erkunden? Wir campen unterm Sternenhimmel, lernen viel über die Natur und entdecken jeden Tag Neues. Wir fahren durch dichte Wälder, an steilen Felswänden vorbei und landen bei uralten Dörfern an, um die französische Kultur zu erfahren und uns mit Lebensmitteln einzudecken. Am Lagerfeuer ist Zeit zum Singen, Spielen und anderem mehr. Natürlich könnt ihr in diesen Tagen auch euer Französisch trainieren und euren Sprachschatz erweitern. Ganz spielerisch, denn im gemeinsamen Tun geschieht vieles wie von selbst. Es braucht lediglich deine Bereitschaft dich einzulassen. Wir unterstützen Euch während des Camps mit Sprachanimation. Organisiert wird dieses Camp zusammen mit unserer Partnerorganisation "Olterra", welche im Département Lot zu Hause ist. Jeweils 7 Jugendliche aus beiden Ländern können an dieser Begegnung teilnehmen. Die Teamer kommen aus beiden Nationen und sprechen jeweils beide Sprachen.

 

Mit dem Zug geht es von Berlin bis Brive-la-Gaillarde, wo wir mit Kleinbussen abgeholt werden. Im wunderschönen Dorf Liourdres nahe dem Städtchen Beaulieu-sur-Dordogne haben wir unser Basislager aufgeschlagen. Drei Tage werden wir dort verbringen, uns austauschen, als Gruppe kennenlernen und unsere Flösse bauen, ehe es heisst "Dordogne Ohé!" und wir die Leinen losmachen. Allez vite, seid Teil des Teams! Erkundet gemeinsam mit uns neue Welten!

 

     

Dieses Camp wird aus Mitteln des Deutsch - Französischen Jugendwerkes gefördert.

 

Ort/Unterbringung: Liourdres/ Dordogne (F), in Zelten/Biwaks

Leitung: Lusinja Czesnik, Elias Huber, Jane Mintah, Romain Akbal

Teilnehmerzahl: 7 + 7 Jugendliche

Kosten: 500,- Euro inkl. Bahnfahrt ab/bis Berlin